Antrittsbesuch bei der Redaktion der Nordbayerischen Nachrichten 28.01.2015 Antrittsbesuche bei den Forchheimer Lokalredaktionen der Nordbayerischen Nachrichten sowie des Fränkischen Tages statteten die beiden neuen Verantwortlichen für die Öffentlichkeitsarbeit sowie der ausgeschiedene bisherige Pressesprecher bei unserer Wehr am 28. Januar 2015 ab. Zunächst wurde der Redaktion der Nordbayerischen Nachrichten in der Hornschuchallee ein Besuch abgestattet. Redaktionsleiter Georg Körfgen sowie sein Stellvertreter Ulrich Graser begrüßten Martin Gründl, Dennis Friedrich und Wolfgang Penther. Erörtert wurden anschließend Themen, wie beispielsweise die Weitergabe von Bildmaterial an die Redaktionen, Erreichbarkeiten und vieles mehr. Redaktionsleiter Körfgen zeigte sich erfreut, dass bei der Forchheimer Feuerwehr wieder ein Ansprechpartner für die Redaktionen installiert wurde und die bisherige vertrauensvolle Arbeit fortgeführt wird.

Antrittsbesuch bei der Redaktion des Fränkischen Tags 28.01.2015 Auch bei der Redaktion des FT im Anwesen des Möbelhauses Schramm wurden die „Feuerwehrler" herzlich empfangen. Redaktionsleiter Michael Memmel und Lokalredakteur Josef Hofbauer stellten sich den Fragen der Gäste und diskutierten gemeinsam Themen, wie beispielsweise die nicht zufriedenstellende Verständigung der Presse durch das PP Oberfranken. Wie Michael Memmel berichtete, soll hierzu demnächst in der Leitstelle Bamberg ein so genannter „Blaulichtgipfel" mit allen Beteiligten stattfinden. Nachdem auch beim FT die Handynummern ausgetauscht und alle wichtigen Fragen erörtert werden konnten, verabschiedeten sich die drei Vertreter der Stadtwehr wieder in Richtung Gerätehaus.