Explosion Von-Ketteler-Str. 07.09.2016_3 Zu einer Explosion in einem Forchheimer Mehrfamilienhaus wurden die Feuerwehren Forchheim und Hausen sowie weitere Rettungskräfte am Mittwoch, 07.09.2016 gegen 12:50 Uhr in die Von-Ketteler-Straße alarmiert.

Bei Eintreffen der Feuerwehr befanden sich keine Personen mehr im betroffenen Gebäude, eine schwerverletzte Person wurde bereits vom Rettungsdienst versorgt. Zur weiteren Erkundung ging ein Trupp unter Atemschutz mit einem Mehrgasmessgerät in das von Explosion gezeichnete Gebäude vor.

Explosion Von-Ketteler-Str. 07.09.2016_1 Gemeinsam mit einem Trupp der Feuerwehr Hausen übernahmen die Kräfte dann die Brandbekämpfung im Obergeschoss des Wohnhauses mittels HiPress (Kleinlöschgerät) und Hohlstrahlrohr. Im Anschluss wurde die Wohnung mit der Wärmebildkamera auf verbleibende Glutnester kontrolliert. Auch die angrenzenden Häuser wurden mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Brandnester konnten dort glücklicherweise nicht festgestellt werden.

Durch die Druckwelle wurde der Brandrauch in die ausgebauten Dachböden der Nachbarhäuser gedrückt, sodass dort eine Belüftung durchgeführt werden musste.

Der Baufachberater des THW Forchheim verschaffte sich anschließend ein Bild über die Statik des Schadensobjekts. Ermittlungen zur Ursache haben die anwesenden Beamten der Kriminalpolizei aufgenommen.

Explosion Von-Ketteler-Str. 07.09.2016_2 Die letzten Kräfte der Feuerwehr Forchheim konnten gegen 16 Uhr wieder ins Gerätehaus einrücken.

Parallel zum Einsatz in der Von-Ketteler-Straße musste durch die Feuerwehr noch ein Brandmeldealarm im Katharinenspital abgearbeitet werden, der sich glücklicherweise als Fehlalarm herausgestellt hat.

Im Einsatz waren sechs Fahrzeuge mit 21 Kräften der Feuerwehr Forchheim. Der Baufachberater des THW Forchheim, der Rettungsdienst, die Polizei Forchheim und die Kriminalpolizei Bamberg waren ebenfalls vor Ort.

UPDATE: Am Tag nach dem Einsatz war die Drehleiter von 17.30 bis ca. 22 Uhr nochmals vor Ort, um das THW Forchheim bei Absicherungsmaßnahmen zu unterstützen.