Brand Dunstabzugshaube Hauptstr. 29.12.2014_1 Am Abend des 29.12.2014 löste die Integrierte Leitstelle gegen 19:30 Uhr Alarm für die Feuerwehr Forchheim mit der Meldung "Brand einer Dunstabzugshaube" aus. Der Einsatzort lag mitten in der dicht bebauten Forchheimer Innenstadt, ein Mehrfamilienhaus in der Hauptstrasse. Nach wenigen Minuten war der komplette Löschzug vor Ort.

Glücklicherweise waren von außen kein offenes Feuer und auch keine Rauchentwicklung zu erkennen. Nach kurzer Erkundung stellte sich heraus, dass es in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss zu einen Kabelbrand in der Dunstabzugshaube gekommen war. Dabei breitete sich der Rauch auch in die Wandverkleidung aus.

Brand Dunstabzugshaube Hauptstr. 29.12.2014_3 Durch die Feuerwehr Forchheim wurde die Wandverkleidung geöffnet, um nach weiteren Brandnestern zu suchen. Dabei kam auch die Wärmebildkamera zum Einsatz.

Gegen 20.30 Uhr wurde die Einsatzstelle von Einsatzleiter SBI Mittermeier an die Polizei Forchheim übergeben.

Neben der Feuerwehr Forchheim mit 23 Aktiven waren das BRK Forchheim mit einem Rettungswagen sowie dem Einsatzleiter Rettungsdienst vor Ort.