alt
 

Rundgang

Das Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 fährt bei allen Einsätzen, die nicht dem Bereich Technische Hilfeleistung zugeordnet werden, als erstes Fahrzeug zur Einsatzstelle. Durch die umfangreiche Ausrüstung zur Brandbekämpfung und Menschenrettung sowie den integrierten Wassertank und die Besatzung von 1/8 kann dieses Fahrzeug sofort selbständig erste Maßnahmen durchführen.

 

Funkrufname Florian Forchheim 41/1
Baujahr 1999
Fahrgestell
Daimler-Chrysler 1224 AF
6-Gang-Schaltgetriebe
180 kW / 243 PS
Aufbau
Fa. Ziegler
Feuerlöschkreiselpumpe
Ziegler FP 16/8
1600l/min bei 8 bar
Löschwassertank
1600 Liter
Beladung
  • Wärmebildkamera
  • Rauchverschluss
  • Sprungretter
Detaillierte Beladungsliste